Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

Neue alte Markthalle Basel

older | 1 | 2 | (Page 3)

    0 0

    Ab 5. September 2017 bauen viele Foodstände ihre Öffnungszeiten aus und verwöhnen euch auch dienstags und mittwochs mit einem ZNACHT! Am Start sind:

    Di 18.00 - 22.00 Uhr
    Dragon Girl Dumplings  |  La Taparia  |  Acento Argentino  |  Amanis Afghan Food  |  Aruni's Thai   |  Greek Soul Food  |  Le Monot  |  Persian Gulf

    Mi 18.00 - 22.00 Uhr
    Caribbean House  |  Dabbwalas  |  La Arepera  |  Fish & Chips  |  Mrs Burger  |  Nane Sele - Kurdish Food  |  Nón Lá - Vietnamese Street Food  |  PastaHaus  |  Max Kitchen | Acento Argentino  |  Amanis Afghan Food  |  Aruni's Thai Take Away  |  Abyssinia  |  Greek Soul Food  |  Persian Gulf  |  Pizza Papagallo  |  Ploy Siam  |  Le Monot  |  Sushi - Teriyaki  |  Thipp' Thai Cuisine  |  Vital Speisehaus

    Schaut euch hier die Porträts und Angebote aller Stände im Detail an. Auch die Bar Hinz und Kunz und die Markthallen-Buvette sind offen. Jeweils bis Mitternacht. Prost und e Guete!

    Vegiman widmet sich mit dem Feldbergkiosk seiner nächsten Herausforderung (viel Erfolg!) und auch der Stand TeigWare ist leider nicht mehr bei uns. Bald stellen wir euch die Nachfolge vor!

    Der Beitrag NEU: Grosse Abendauswahl am Di + Mi erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0
  • 09/15/17--02:57: Markthalle unterwegs
  • Am Sa, 16. September 2017, bepacken wir einen Markstand mit Frischem und Leckerem aus der Markthalle und sind damit Teil des Baselbieter Genussmarktes. Besucht uns von 9-17h an der Büchelistrasse in Liestal, deckt euch ein mit unseren Produkten und lernt die Marktschwärmerei und unsere neuen und alten Anbieter kennen.
    Eine Woche später, am Sa 23. September 2017, stellen wir einige unserer Marktstände im Hof der Musik-Akademie an der Leonhardsstrasse 6 auf: zum 150. Geburtstag der Institution verwöhnen wir euch alle mit Tapas, Sushi, Steaks, Thai, Fish and Chips und mit unserer Markthallen-Buvette. Ab 19h bis in die Nacht hinein. Happy Birthday, Musik-Akademie!

    Der Beitrag Markthalle unterwegs erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0

    Griechische Esskultur begleitet das diesjährige Kulturfestival CULTURESCAPES. Der Foodstand REVISIT GREECE gastiert im Oktober bei uns. Koch Stavros Chrysafidis zaubert Gazpacho aus griechischem Salat mit Feta-Schaum, Spinatkuchen oder Moussaka-Bällchen und wartet mit Wein- und Olivenöl-Verkostungen auf. Sein Ziel ist es, Klischees zu widerlegen und authentische Einblicke in die traditionelle wie auch die moderne griechische Küche zu geben. Dabei spielt er mit kräftigen mediterranen Aromen von Oregano und Thymian bis zu orientalisch-süsslichen Gewürzen wie Zimt, Vanille und Nelken. Das multidisziplinäre Kulturfestival CULTURESCAPES präsentiert bedeutende und vielversprechende griechische Kunstschaffende und ihre Produktionen aus bildender Kunst, Musik, Literatur, Theater, Tanz in Kulturinstitutionen in der ganzen Stadt mit mehr als 180 Veranstaltungen.

    Öffnungszeiten Gaststand Revisit Greece: 
    2. - 28. Oktober 2017
    Mo bis Sa 11.30 bis 14.30 Uhr,
    Mi bis Fr 18.00 bis 22.00 Uhr,
    Sa 18.00 bis 23.00 Uhr

    Der Beitrag Gaststand Revisit Greece by CULTURESCAPES erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0
  • 10/09/17--01:59: Verführend und kreativ
  • Aus unserem vielseitigen Kulturprogramm haben wir euch zwei besondere Highlights herausgepickt:

    Im Workshop "Die Kunst des Verführens" der Hochschule für Agrar-, Forst und Lebensmittelwissenschaften HAFL der Berner Fachhochschule zeigen die Fachleute der HAFL, mit welchen Tricks wir im Foodbusiness zu Kaufentscheiden verführt werden.
    ° Di, 17. Oktober 2017, 18.00 - 21.00 Uhr im Veranstaltungsraum D3. 

    Der Kreativmarkt bringt alles in die Markthalle, was das kreative Herz begehrt: Upcycling, Schmuck, Deko, Genähtes, Feines zum Essen, Schönes zum Tragen und Verschenken. Auch am Start: Materialbörse mit Textilien, Holz, Farben, Bastelmaterial und vielem mehr. Und natürlich unser Zmorgeland, die Bäckerei Cool Beans, das Café Finkmüller und unsere Sonntagsstände.
    ° So, 22. Oktober 2017, 11:00 - 17:00 Uhr

    Der Beitrag Verführend und kreativ erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0

    Treberwürste: Das sind Saucissons, gegart im Dampf des Marc-Brenners. Domaine Mürset bringt den über hundertjährigen Brauch der Weinbauern am Bielersee am 4. November in die Markthalle und bereichert den Juramarkt. Auch sonst wächst die Diversität unseres Frischmarktes freudig: Stände vom urbanen St.Jakob bis zum seeländischen Twann sind mit Frischem und Regionalem aus Stadt und Land am Start.

    Juramarkt: Sa, 4. November, 10-15h
    Nachtflohmarkt: Sa, 4. November, 17-22h
    Hallenflohmarkt: So, 5. November, 11-17h

    Der Beitrag Neue Stände aus Stadt und Land erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0
  • 11/14/17--00:28: Frisches kommt!
  • Viele Frischprodukte und viel Bier. Neue Läden eröffnen demnächst bei uns:
    Das Bierrevier startet am 21.11. mit viel Hopfen und Malz zum Trinken, Lesen, Schenken, Essen oder zur Körperpflege. Abends wandelt sich alles in eine Bar mit sage und schreibe 40 Zapfhähnen, Craftbieren aus aller Welt, Degustationen und Workshops. Bei Frisch & Regional findet ihr ab 1.12. während der ganzen Woche ein komplett regional und nachhaltig produziertes und ökologisch transportiertes Lebensmittelsortiment: Hackbraten aus Wahlen, Most aus Biel-Benken, oder Eier aus Brislach... In unser Aussenlokal zieht demnächst frischer Wind ein: das Pop Up Mark + Bein. Ehrliches lokales Frischfleisch - zum Zmittag, zum After Work und zum Einkaufen für zu Hause. Sie werden unsere bestehenden Shops wunderbar ergänzen.

    ° Bierrevier, ab 22. November Di-Do 11-24h, Fr+Sa 11-01h. Zwischen Hofladen Berg und Hinz und Kunz
    ° Frisch & Regional, ab 1. Dezember Di-Fr 9-20h, Sa 9-18h. Neben Vino e/y vino
    ° Mark + Bein, ab Januar zwischen Saner Apotheke und Von Bauch zu Bauch

    Der Beitrag Frisches kommt! erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0

    Wir haben 2 freie Stellen: erstens suchen wir ein/e Verantwortliche/r Finanzadministration und zweitens haben wir einen einjährigen Praktikumsplatz zu vergeben - beide Stellen bieten natürlich erstklassige Verpflegungsmöglichkeiten... Wir freuen uns über Bewerbungen bis zum 8. Januar. Ausserdem haben wir eine neue Konzertreihe geboren: die Tuesday Sessions mit Ursus Lorenzo Bachthaler (Monkbeatz, Soirée Lundi, Flore Sessions, Die blaue Nacht @Renée). Immer dienstagabends groovt Crossover Jazz bei uns im Wohnzimmer, viele Stände und die Bars sind offen. Und wie man ein ganzes Tier von Schnauze bis Schwanz verarbeiten kann, zeigen uns Metzgermeister Dirk Brunner und Matthias Haller, Chefkoch Mark & Bein, am 9. Dezember. Es gibt noch ein paar freie Plätze!

    P.S. Unsere Agenda ist auch sonst recht gut gefüttert mit kulturellen und kulinarischen Highlights.

    Der Beitrag Offene Stellen, Tuesday Sessions und das ganze Tier erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0

    Bevor wir zum besinnlichen Teil der Weihnachtszeit übergehen, geht es noch einmal  aktionreicher zu und her: Am nächsten Samstag steigen wir zusammen mit dem Boxclub Basel in den Ring: Rock’n Roll mit The Same Old Shoes  - im Ring stehen junge und hungrige Amateurboxerinnen und Boxer des Boxclubs Basel.
    Boxeo: Sa, 16. Dezember, 20h
    Alles, was zum, um, an und unter den Weihnachtsbaum gehört, gibt's hier:
    Kochkurs: Weihnachten mal anders: Di, 12. Dezember, 18h
    1Fach Weihnachten: Sa, 16. Dezember, 15-22h
    Weihnachtsflohmarkt: So, 17. Dezember, 11-17h
    Handgemachtes – Last Minute: Sa, 23. Dezember, 16-22h
    Geschenktipps: Hochwertige Produkte unserer Anbieter und Bons von der Marktschwärmerei. Da findet ihr auch die besten Zutaten fürs Festmahl.
    Das Bäumli gibt's ebenfalls in unserer Marktschwärmerei oder direkt im Pratteler Wald: Weihnachtsbaum ab Wald: Sa, 16. Dezember, 11-17h, Tännliplantage Pratteln

    Der Beitrag Box n‘ Roll und viel Weihnachten erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0
  • 01/07/18--05:43: Frohes Neues!
  • Wie heisst es so schön? Neues Jahr, neues Glück. Darauf verlassen wir uns nicht und helfen dem kulinarischen Gelingen etwas auf die Sprünge:
    Chinese New Year Dumpling Workshop
    ° Mi, 17. Januar, 18h30 - Lerne, wie traditionelle, chinesische Dumplings hergestellt werden.
    Damit es auch ausserhalb der Küche zum Triumph kommt:
    Jahresstart-Kongress
    ° Mo, 29. und Di, 30. Januar, 9-17h30 - Vorträge und Diskussionen zum Thema: Wie kann ein Neustart gelingen? Welche Herausforderungen stellen sich in verschiedenen Kontexten?

    Seit Beginn des Jahres dürfen wir von Meisterhand bei uns begrüssen. Traditioneller Döner aus hochwertigem Fleisch, auf besondere Art zubereitet - serviert vom Meister höchstpersönlich.

    Der Beitrag Frohes Neues! erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0

    20 Schweizer Brenner präsentieren ihre Produkte und ihr Handwerk. Gin, Whisky, Wodka und Liköre ergänzen die vielseitige Palette an sortenreinen Obstbränden und lokalen Spezialitäten. Im Zentrum steht Qualität: Klasse vor Masse, damit auch sicher genug Zeit bleibt, sich den einzelnen Bränden zu widmen.
    ° Brand #1 - Schweizer Schnapsmarkt, 2. Februar 2018, 17 - 23h

    An den Open Food Data Hackdays kommen Softwareentwicklerinnen, Big Data-Spezialisten, Nahrungsmittelexperten, Landwirte, Köche, App-Designerinnen, Studierende und Unternehmerinnen in der Markthalle zusammen. Mit allen öffentlich verfügbaren Daten zu Produktion, Vertrieb und Verzehr von Nahrung werden innert 36 Stunden gemeinsam Ideen für Projekte erarbeitet. Die vielversprechendsten werden weiterverfolgt und unterstützt. Die Veranstaltung ist offen, eine Anmeldung ist erforderlich.
    ° Open Food Data Hackdays: 16. Februar 2018, 9h, Wohnzimmer, Programm und Anmeldung

    Der Beitrag Schnapsmarkt und Open Food Data erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0
  • 03/12/18--08:22: Zeigt her euer Geschirr
  • Liebe Gäste. Wir wollen unser Geschirr zurück! Neu könnt ihr gebrauchte Teller, Besteck und Gläser nach dem Essen direkt in den zentralen Geschirrrückgabe-Stationen deponieren.  Die Markthalle dankt.

    Der Beitrag Zeigt her euer Geschirr erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0

    Der Frühling bringt uns feine Weine mit dem Basler Wymärt, aber auch viel Wissenswertes über den nachhaltigen Pflanzenanbau: Der "Extreme Salad Man" Stephen Barstow spricht über Permaveggies, Foraging und Artenvielvalt - in Zusammenarbeit mit ProSpecieRara. Mit Koch sucht Bauer laden wir zur kulinarischen Kuppelshow, die Köchen und Produzenten neue Wege der Zusammenarbeit und der Kooperation aufzeigt. In die Arena steigen Pascal Steffen vom Roots, Sandra Knecht vom «Chnächt» und Leo Grassmuck vom Alpbad aus der Gastromie sowie Simon Müller, Hanspeter Ryf und Florian Buchwalder von der Produktionsseite. Der Autor & Foodscout Dominik Flammer («Dinkelreis und Pfefferchirsi») moderiert. Am Ostersonn- & Ostermontag machen wir wieder Osterflohmi. Motivation zum Frühlingsputz spendet auch der PopUP Event "einfach mehr", wo ihr alles, was ihr nicht mehr braucht, verschenken statt horten könnt.
    OSTERN:
    Am Karfreitag, 30. März, bleibt die Markthalle geschlossen. Am Ostermontag, 2. April, sind wir von 11 -17h offen mit Osterflohmi

    Der Beitrag Vielerlei für Gaumen und Gewissen erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0
  • 04/19/18--02:06: Wir heissen willkommen
  • Mit Hugin und Munin hat die schwedische Küche den Markt verlassen. Schon bald aber dürfen wir neuen Zuwachs begrüssen: Flavors of Israel. Freuen wir uns auf israelische Köstlichkeiten wie Shakshuka und grillierten Auberginen mit Tahini.

    Der Beitrag Wir heissen willkommen erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0
  • 05/02/18--07:10: Einfach bewusst
  • Vorbeikommen und mitpflanzen, zum Beispiel ein neues Pflänzli für den Balkon oder Garten. Am 5. Mai zwischen 10-16h in der Pflanzmarkthalle. Eine Co-Produktion von Urban Agriculture Netz BaselProSpecieRara und Markthalle Basel. Gleich im Anschluss verrät der Metzger Francis Sauser im Workshop, wie man Merguez selber herstellen kann: Merguez selber machen - Scharfe Sache! 5. Mai, 16h30 - 21h. Obst, Gemüse, Milchprodukte und Fleisch aus der Region, direkt ab Hof und zu fairen Preisen gehandelt macht Sinn. Immer mehr Köchinnen und Gastronomen setzen auf die Zusammenarbeit mit lokalen Produzenten.  Im Gespräch unter vier Augen haben Gastronomen und Produzenten Gelegenheit, sich über Angebot und Nachfrage auszutauschen. Nach 5 Minuten erklingt der Gong – und auf geht’s an den nächsten Tisch zu neuen Gesprächen. Gastronomie trifft Produktion, 7. Mai, 20h. Egal ob Tomatenpassata aus Sizilien oder Gewürze aus Kerala: Crowd Container ermöglicht die direkte Vermarktung aus der Ferne. Am 9. Mai sind die Macher in der Markthalle zu Besuch und erklären, wie das geht. Infoveranstaltung Crowd Container, 9. Mai, 18h

    Der Beitrag Einfach bewusst erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0
  • 06/08/18--05:12: Was uns erwartet
  • Sommerflaute? Von wegen,  unser Juni-Kalender ist gespickt mit tollen Veranstaltungen.

    Am Donnerstag, 14.6 stattet uns James Gruntz einen Besuch ab. Der Songwriter und Musiker kommt im Rahmen der  Spenden- uns Sensibiliserungskampagne "Basel gegen Hunger" in die Markthalle. James Gruntz Live - Charity Konzert: Basel gegen Hunger, ab 20h30. Am 23.6 ist Chirsi-Tag. Ein Tag rund ums Chirsi. Mit vielen Sorten in vielen Variationen und neuen Kreationen. Und mit Chirsistein-Spucken und Führungen durch die Sorten- und Produktevielfalt am Markt. Vom Chirsistein-Spucken zum Fussball: Am 14.6 beginnt die WM.  Alle Spiele LIVE! WM in der Markthalle, bis zum 15.6. Die sportlichen Aktivitäten werden wie immer kulinarisch unterstützt, siehe Foodangebot unserer Essensstände. Noch bis Mitte Juli laden wir auf die INSEL ein: Häppchenweise bringen wir euch Warmes und Erfrischendes  direkt an den hübsch eingedeckten Tisch.

    Der Beitrag Was uns erwartet erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0
  • 07/04/18--07:33: Sommermarkthalle
  • Wie schön ist der Sommer! Nehmt Platz auf unseren lauschigen Plätzchen rund um die ganze Markthalle und erfrischt euch unter der Kuppel. Marktfrisch und aus aller Welt. Mit und ohne Fussball-WM. Neu in der Markthalle ist Fish & More mit herrlich-sommerlichen Fischgerichten und Frischfisch zum Verkauf. Feldfrisches und Fermentiertes, Sizilianisches und Yoga stehen ebenfalls auf dem Sommerprogramm. Oder auch Pilzkübel selber mischen und Essig herstellen. Noch bis Mitte Juli heissen wir euch auf unserer INSEL willkommen. Die Markthalle mit Shops und Ständen ist den ganzen Sommer über für euch da - drinnen und draussen. Und im August sogar zusätzlich auf dem Münsterplatz.

    Der Beitrag Sommermarkthalle erschien zuerst auf Markthalle Basel.


    0 0
  • 07/18/18--08:06: INSEL: die Reise geht weiter
  • Und: wir haben einen offenen Praktikumsplatz ab Mitte Oktober.
    Allrounders wanted! 

    Mindestens so froh verkünden wir, dass die Reise unserer neuen INSEL weitergeht: Nach einem gelungenen Sommer-Pop Up startet die INSEL am 20. September in die zweite Runde: Auf Reservation geniessen unsere Gäste jeweils Do - Sa abends an weiss eingedeckten Tischen in einem eigenen Bereich ein Tellermeer von allen Ständen nach Wahl mit Tischservice und zentraler Abrechnung. Reserviert euch eure Plätze schon mal hier.  Die zweite Runde dauert bis zum 17. November.

    Übrigens: am 1. August bleiben wir geschlossen, ansonsten sind wir wie immer für euch da. Zum Essen und Trinken, Einkaufen, Reparieren, Inspirieren und Geniessen.

    Der Beitrag INSEL: die Reise geht weiter erschien zuerst auf Markthalle Basel.


older | 1 | 2 | (Page 3)